Suchkriterien

 
In gewissen Fällen muss die Urkunde erst von einer zuständigen belgischen Behörde/Person legalisiert werden, bevor der FÖD Auswärtige Angelegenheiten die für das Ausland erforderliche Legalisation/Apostille anbringen kann. Bitte überprüfen Sie dies auf unserer Website, bevor Sie sich bei uns anmelden, um unnötige Wege zu vermeiden. Weitere Informationen über die zuständigen Behörden erhalten Sie hier.

Ein belgisches Dokument zur Verwendung in der Europäischen Union ist in gewissen Fällen von der Apostille befreit. Weitere Informationen finden Sie unter diesem  Link (PDF, 95.05 KB).