Eintragung bei einem belgischen Berufskonsulat

 
Vorteil Ihrer Eintragung

Eine Eintragung in die konsularischen Bevölkerungsregister ist nicht vorgeschrieben, wird aber empfohlen.

Administrativer Beistand wird von den Gemeindeverwaltungen in Belgien nur den Belgiern gewährt, die in die konsularischen Bevölkerungsregister eingetragen sind:

  • Möglichkeit der Ausstellung eines Personalausweises;
  • Möglichkeit der Ausstellung konsularischer Bescheinigungen (z.B. Wohnortbescheinigung, Staatsbürgerschaftsnachweis, …);
  • Ausstellung eines Reisepasses;
  • Beteiligung an den föderalen Parlamentswahlen;
  • Überarbeitung der Akten beim Nationalregister.

Außerdem können eingetragene Belgier sich auch auf einen effizienteren konsularischen Beistand in Notfällen verlassen.

Auch Personen mit einer ausländischen Staatsangehörigkeit, die zur Familie gehören, können in die Bevölkerungsregister eingetragen werden. Sie haben aber keinen Anspruch auf den oben erwähnten administrativen Beistand. Für konsularischen Beistand müssen sie sich an die Vertretung ihres Herkunftslandes wenden.