Belgischer Reisepass

Diese Seite enthält lediglich allgemeine Informationen des FÖD Auswärtige Angelegenheiten. Wenn Sie im Ausland leben, können Sie überprüfen, ob die für Sie zuständige Botschaft oder das Konsulat zusätzlich spezifische Informationen erteilt.

Sie leben in Deutschland: siehe diese Seite
Sie leben in Österreich: siehe diese Seite
Sie leben in der Schweiz: siehe diese Seite

 

Ein Reisepass ist ein weltweit anerkanntes offizielles Reisedokument. Damit kann man in alle Länder der Welt reisen, gegebenenfalls nach Erhalt eines Visums. Der Pass wird in Form eines Hefts angeboten.

 
Braucht man für jede Reise einen Reisepass ?

Nein. Mit dem belgischen Personalausweis – den Sie immer bei sich führen müssen, können Sie in etwa fünfzig Länder reisen.
Sie benötigen nur einen Reisepass:

  1. Wenn Sie sich in ein Land begeben, das den belgischen Personalausweis nicht anerkennt.
  2. Wenn Sie in einem Land wohnen, das einen Reisepass verlangt, um Ihnen einen Aufenthaltstitel auszustellen.  

 
Gut zu wissen:

  • Jeder Belgier kann von Geburt an einen eigenen Reisepass erhalten.
  • Ein belgischer Reisepass hat eine Gültigkeitsdauer von 7 Jahren (5 Jahren für Minderjährige).
  • Der Reisepass bleibt auch nach dem Umzug in eine andere belgische Gemeinde oder ins Ausland gültig. 

 

Einen neuen Reisepass beantragen

Wann müssen Sie ihren Reisepass erneuern?

Verlust oder Diebstahl

In dringenden Fällen

Reisedokument für Flüchtlinge, Staatenlose oder Ausländer

Fehlerhafter Reisepass oder technisches Problem bei der Antragstellung

EU-Regelung

Häufig gestellte Fragen