Wahlrecht für 16-17 jährige Belgier im Ausland

Informationen über das Wahlrecht von Belgiern zwischen 16 und 17 Jahren im Ausland.

Für welche Wahlen sind minderjährige Belgier mit Wohnort innerhalb/außerhalb der EU als Wähler zugelassen?

Auf dieser Seite finden Sie, an welchen Wahlen minderjährige Belgier mit Wohnort innerhalb/außerhalb der EU teilnehmen können.
  1. Zuletzt aktualisiert am
Image
Infografik, die zeigt, dass die belgische Jugend an den Europawahlen teilnehmen kann
Image
Infografik, die erklärt, wie junge Menschen in Deutschland, Griechenland, Malta und Österreich wählen können


Minderjährige Belgier im Ausland können teilnehmen: 

  • an den Wahlen zum Europäischen Parlament

Minderjährige Belgier im Ausland können nicht teilnehmen

  • an den föderalen Parlamentswahlen (Abgeordnetenkammer);
  • an den Regionalwahlen ;
  • an den Gemeinde- und Provinzialwahlen.

Achtung : 16- und 17-Jährige mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich, Griechenland und Malta können auf zwei Arten an den Europawahlen teilnehmen:

  1. Entweder sie wählen für Kandidaten auf einer Liste des EU-Mitgliedstaats, in dem sie wohnen. Weitere Informationen erteilen die zuständigen lokalen Behörden. 
     
  2. Oder sie wählen für Kandidaten auf belgischen Listen. Der Antrag für die Teilnahme an den Wahlen muss bei der zuständigen berufskonsularischen Vertretung eingereicht werden. Das Eintragungsformular ist auf dieser Website zu finden oder kann bei der berufskonsularischen Vertretung angefragt werden.