Rechtlicher Hinweis

 
Rechtliche Informationen

Die Website https://diplomatie.belgium.be wird vom Föderalen Öffentlichen Dienst Auswärtige Angelegenheiten, Außenhandel und Entwicklungszusammenarbeit des Königreichs Belgien, hierunter der FÖD Auswärtige Angelegenheiten, betrieben.

Der verantwortliche Anbieter ist der Minister der Auswärtigen Angelegenheiten.

 
Haftung

Der FÖD Auswärtige Angelegenheiten verpflichtet sich, alle erforderlichen Maßnahmen zu treffen, um den kontinuierlichen Zugang zur Website zu gewährleisten. Der FÖD haftet jedoch nicht bei Nichtverfügbarkeit der Website, aus welchem Grund auch immer.

Der Benutzer der Website bestätigt, diesen rechtlichen Hinweis zur Kenntnis genommen zu haben und verpflichtet sich, ihn zu beachten.

Der Benutzer bestätigt, dass er über die erforderlichen Kompetenzen und Mittel verfügt, um auf diese Website zuzugreifen und sie zu benutzen, und erklärt überprüft zu haben, dass die von ihm eingesetzte rechnertechnische Konfiguration keinen Virus aufweist und in einwandfreiem Betriebszustand ist.

Der FÖD Auswärtige Angelegenheiten kann nicht gewährleisten, dass alle  Informationen auf seiner Website richtig und vollständig sind. Die kontinuierliche Funktionsfähigkeit und absolute IT-Sicherheit wird auch nicht gewährleistet.

Der FÖD Auswärtige Angelegenheiten setzt alles daran, den Benutzern verfügbare und überprüfte Informationen und Mittel anzubieten, aber kann nicht für Fehler, fehlende Informationen und/oder Viren oder infizierte Software auf dieser Website haftbar gemacht werden.

Die vom FÖD Auswärtige Angelegenheiten erteilten Angaben dienen nur zur Information. Der FÖD Auswärtige Angelegenheiten kann nicht gewährleisten, dass alle Informationen der Website richtig, vollständig und aktuell sind.

Der Benutzer erkennt an, die verfügbaren Informationen und Mittel auf der Website ausschließlich auf eigene Verantwortung zu verwenden.

 
Schutz personenbezogener Daten

Die im Rahmen der Website https://diplomatie.belgium.be durchgeführte Verarbeitung personenbezogener Daten ist im Register der Verarbeitungsprozesse des FÖD Auswärtige Angelegenheiten eingetragen.

In Übereinstimmung mit der Datenschutz-Grundverordnung informiert der FÖD Auswärtige Angelegenheiten, der für die Verarbeitung verantwortlich ist, den Benutzer, dass die personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Die vom Benutzer über die Formulare der Website übermittelten Informationen sind für das ermächtigte Personal des FÖD Auswärtige Angelegenheiten bestimmt und werden zu Verwaltungszwecken  verarbeitet.

In Übereinstimmung mit der Datenschutz-Grundverordnung verfügt der Benutzer über das Recht auf Zugang, Abfrage, Änderung und Berichtigung für alle ihn betreffenden Daten.

Er verfügt auch über das Recht, die Zustimmung zu Verarbeitung personenbezogener Daten aus legitimen Gründen zu verweigern.

Für die Ausübung seiner Rechte schickt der Benutzer eine E-Mail mit dem Scan eines unterzeichneten Identitätsnachweises an den Datenschutzbeauftragten (dpo@diplobel.fed.be) des FÖD Auswärtige Angelegenheiten.

Die Datenschutzvorschriften stehen unter "Privacy Policy" auf unserer Website.

Der Benutzer wird auch darüber informiert, dass während seines Besuchs der Seite automatisch ein Cookie in seinem Browser gespeichert werden kann. Die anwendbaren  Vorschriften für Cookies stehen unter "Cookies Policy" auf unserer Website.

 
Bedingungen für die Nutzung (Creative-Commons-0-Lizenz)

  • Wenn nicht etwas anderes angegeben wird, sind die Informationen auf dieser Website frei von Urheberrechten und können bedingungslos für private, assoziative, wissenschaftliche und kommerzielle Zwecke genutzt werden. Die föderalen Behörden empfehlen allerdings, die Quelle und das Datum der genutzten Informationen anzugeben.
  • Wenn eine vorhergehende Zustimmung erforderlich ist oder wenn besondere Bedingungen notwendig sind, werden die Nutzungsbeschränkungen ausdrücklich aufgeführt. Die Nutzung von Multimedienmaterial (Fotos, Abbildungen, Tonaufnahmen, Videos usw.), einschließlich des Inhalts von herunterladbaren Dateien (Broschüren usw.), unterliegt immer einer vorhergehenden Genehmigung.
  • Die föderalen Behörden tun alles, um dafür zu sorgen, dass diese Website korrekt und aktuell ist. Wird trotzdem ein Fehler festgestellt, verpflichten sie sich dazu, so schnell wie möglich die erforderlichen Korrekturen vorzunehmen.

Nähere Auskünfte über den Zugang zu behördlichen Informationen und deren Nutzung erhalten Sie unter http://data.gov.be/nl/wettelijk-kader (niederländisch und französisch).

 
Links

Der FÖD Auswärtige Angelegenheiten behält sich das Recht vor, Links zu Websites Dritter zu löschen, wenn sie gegen die Prinzipien der Berufsethik des öffentliches Dienstes verstoßen.

Die Benutzer der Website dürfen ohne die vorherige und schriftliche Genehmigung des FÖD Auswärtigen Angelegenheiten keinen definitiven Link zu dieser Website erstellen.

 
Geschäftliche elektronische Post

Die E-Mail-Adressen des FÖD Auswärtige Angelegenheiten und seiner Personalmitglieder sind nur für den beruflichen Gebrauch bestimmt. Die für den FÖD Auswärtige Angelegenheiten bestimmten geschäftlichen Unterlagen müssen an diese geschäftlichen E-Mail-Adressen gesendet werden. Im Rahmen des Rechts auf Privatsphäre am Arbeitsplatz gelten beim FÖD Auswärtige Angelegenheiten die folgenden Vorschriften:

  • die Benutzung der geschäftlichen elektronischen Post zur Versendung und dem Empfang privater Nachrichten ist nur zugelassen, wenn dies unter Einhaltung des Rechts auf Privatsphäre am Arbeitsplatz erfolgt;
  • die Betreffzeile der E-Mails muss unbedingt die Angabe "Persönlich-Privat" enthalten;
  • wird dies nicht angegeben, wird die Nachricht nicht automatisch als private E-Mail verarbeitet.

 
Anwendbares Recht

Diese Website unterliegt den belgischen Gesetzen.

 
Änderung

Der FÖD Auswärtige Angelegenheiten behält sich das Recht vor, den Inhalt dieses rechtlichen Hinweises zu jeder Zeit und ohne Vorankündigung zu ändern. Der Benutzer ist daher aufgefordert, diesen regelmäßig zu konsultieren.