Konferenz über die Zukunft Europas

Die Konferenz zur Zukunft Europas ist eine von den Bürgern geleitete Reihe von Debatten und Diskussionen, bei denen Menschen aus ganz Europa ihre Ideen austauschen und zur Gestaltung unserer gemeinsamen Zukunft beitragen können. Diese Konferenz ist in ihrer Art einzigartig: groß angelegt, gesamteuropäisch und demokratisch. Sie bietet ein neues Forum für offene, integrative und transparente Konsultationen mit den Bürgern zu einer Reihe von Schlüsselprioritäten und Herausforderungen.

Zielsetzung für Belgien

Belgien will das Vertrauen in die Politik als positive Kraft stärken, indem es der demokratischen Erneuerung Priorität einräumt. Die Funktionsweise der Demokratie muss modernisiert werden, indem eine Vereinfachung und eine Öffnung für neue Formen der Beteiligung angestrebt wird. Auf diese Weise bereichern wir unsere repräsentative Demokratie durch eine direktere Beteiligung der Bürger an der politischen Entscheidungsfindung.
  1. Noch gültig am
  2. Zuletzt aktualisiert am

Belgien will das Vertrauen in die Politik als positive Kraft stärken, indem es der demokratischen Erneuerung Priorität einräumt. Die Funktionsweise der Demokratie muss modernisiert werden, indem eine Vereinfachung und eine Öffnung für neue Formen der Beteiligung angestrebt wird. Auf diese Weise bereichern wir unsere repräsentative Demokratie durch eine direktere Beteiligung der Bürger an der politischen Entscheidungsfindung.

Im Rahmen dieses Strebens nach demokratischer Erneuerung und als Gründungsmitglied der Europäischen Union, als traditioneller Unterstützer des europäischen Projekts und als Sitz der europäischen Institutionen hat Belgien ein großes Interesse daran, dass seine Bürger das Vertrauen in die Europäische Union nicht verlieren. Die Konferenz über die Zukunft Europas ist in dieser Hinsicht eine sehr nützliche Übung, die Belgien als eine einzigartige Gelegenheit ansieht, die partizipative Demokratie zu einem systematischen Bestandteil der europäischen Politikgestaltung zu machen.

Durch die Erprobung neuer Formen der Bürgerbeteiligung, wie Bürgerkabinette, Bürgerdialoge oder gemischte Gremien, in denen die Bürger per Losentscheid ausgewählt werden, will Belgien zur Stärkung der partizipativen Demokratie und der demokratischen Erneuerung in der Europäischen Union beitragen. Aus diesen Gründen hat sich unser Land verpflichtet, im Rahmen der Konferenz über die Zukunft Europas nationale Bürgerforen, Jugenddebatten, Bürgerdialoge und einen Hackathon zu veranstalten.

Image
Banner der Konferenz über die Zukunft Europas