Attaché Entwicklungszusammenarbeit

Um die Laufbahn als Attaché für Entwicklungszusammenarbeit einschlagen zu können, müssen die Bewerber zuvor die diesbezüglichen Auswahlprüfungen bestanden und erfolgreich ein Praktikum absolviert haben. Attachés für Entwicklungszusammenarbeit werden dann mit Aufgaben betraut, die besondere Kompetenzen erfordern.

Im Folgenden bieten wir Ihnen einen allgemeinen Überblick über die wichtigsten Aufgaben und Verantwortungen der Attachés für Entwicklungszusammenarbeit als statutarische Bedienstete sowie die Anforderungen, die an diese Funktion gestellt werden. Des Weiteren finden Sie allgemeine Informationen über das Auswahlverfahren und den Ablauf des Praktikums.

Wir arbeiten derzeit an der Erneuerung unserer Website. Um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, wer unsere Website konsultiert und nach welchen Informationen er oder sie sucht, möchten wir Sie bitten, diesen kurzen Fragebogen auszufüllen. Dies wird nur wenige Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen. Wir danken Ihnen im Voraus für Ihre Mitarbeit.

Sie können den Fragebogen hier finden: https://qlite.az1.qualtrics.com/jfe/form/SV_4VdkGChG6BNcVX

Sie können die Sprache in der rechten oberen Ecke ändern.