Adresse und Öffnungszeiten

 

Adresse

FÖD Auswärtige Angelegenheiten, Außenhandel und Entwicklungszusammenarbeit
Karmelietenstraat / rue des Petits Carmes 15, 1000 Brüssel, Belgien
Telefon: +32 (0)2 501 8111

 
Öffentlicher Verkehr

Zug: Bruxelles Central Bahnhof
Straßenbahn: 92 und 94 (Koningsplein / Place royale)
Metro: Linien 2 und 6 (Naamse Poort / Porte de Namur)
Bus: Linien 27, 38, 71 und 95 (Koningsplein / Place royale); Linien 34, 54, 71 und 80 (Naamse Poort / Porte de Namur)

 
Routebeschreibung

Kleiner Ring: Exit Naamse Poort / Porte de Namur 
 



 

Allgemeine Öffnungszeiten

Der FÖD Auswärtige Angelegenheiten ist alle Werktage von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich. Außerhalb dieser Zeiten ist ein Besuch nur nach Terminvereinbarung möglich.

Achtung. Für einige Dienste (Legalisation, Reisepässe, Protokoll, …) gelten andere Öffnungszeiten. Siehe weiter unten.

Die FÖD ist am 11. und 15. November und vom 25. bis 31. Dezember 2019 geschlossen.

 
Öffnungszeiten bestimmter Dienste

Einige Dienste sind nicht den ganzen Tag für die Öffentlich geöffnet:

Konsularische Information

Für die Legalisation von Dokumenten/Urkunden können Sie am Schalter in Brüssel, Karmelietenstraat 27, rue des Petits Carmes vorstellig werden
Der Schalter ist von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet. Vereinbaren Sie hier einen Termin, damit Sie nicht Schlange stehen müssen. Ohne Termin können wir keinen ebenso schnellen Service gewährleisten.

Der Schalter des Dienstes Sonderpässe befindet sich in der Karmelietenstraat 15, rue des Petits Carmes. Sie können dort nur nach Vereinbarung vorstellig werden.

Protokoll

Öffnungszeiten unserer Rezeption - Kleine Zavel 8, 1000 Brüssel -: Montag, Mittwoch und Freitag, von 9.00 bis 12.00 Uhr. Die Abholung von Personalausweisen an der Rezeption ist nur während der Öffnungszeiten möglich.

Versandstelle: Karmelietenstraat 23, rue des Petits Carmes

  • Abgabe von Päckchen und Briefwechsel für die Dienste der Zentralverwaltung: jeden  Werktag von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • Warenlieferungen von Lieferanten: jeden Werktag von 8.00 Uhr bis 15.30 Uhr
  • Abgabe von Päckchen und Briefwechsel für das diplomatische Kuriergepäck: donnerstags  von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr und an anderen Werktagen von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr.

Medizinisches Zentrum

Aus Haushaltsgründen sieht das Medizinische Zentrum sich gezwungen, nur noch Kernaufgaben auszuführen. Seit dem 1. Februar 2007 können Privatpersonen sich dort nicht mehr gegen Gelbfieber und Meningitis impfen lassen.

Privatpersonen erhalten jedoch noch immer eine allgemeine reisemedizinische Beratung per Telefon unter den Rufnummern 02/501 35 24 und 02/501 35 25.

Andere Dienste: Karmelietenstraat 15, rue des Petits Carmes

  • Archiv: jeden Werktag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

 
Dienste, die nur nach Terminvereinbarung für die Öffentlichkeit zugänglich sind

  • Pressedienst (Akkreditierung ausländischer Journalisten)
  • Protokolldienst
  • Interministerieller Ausschuss für den Empfang Internationaler Organisationen: Tel. 02.541.65.61
  • Büro für Information, Prävention und Beistand (Beistand an Opfer, die den Sonderstatus genießen, und zwar Diplomaten und internationale Beamte).

 
Empfangsstellen

  • Empfangsstelle Karmelietenstraat 15, rue des Petits Carmes: jeden Werktag von
    7.30 Uhr bis 19.00 Uhr
  • Empfangstelle Kleine Zavel 8, Petit Sablon (Protokoll): Montag, Mittwoch und Freitag jeweils vormittags von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr.