Dienste und Struktur

Der Zentralvorstand des FÖD Auswärtige Angelegenheiten, Außenhandel und Entwicklungszusammenarbeit besteht aus sechs Generaldirektionen und fünf Personaldirektionen und Direktionen.

Abteilung Personal und Organisation (P&O)

Die Hauptaufgabe der Abteilung Personal und Organisation besteht darin, im Rahmen der Managementziele des FÖD Beratung und Unterstützung im Bereich Personal und Organisation zu leisten.
  1. Noch gültig am
  2. Zuletzt aktualisiert am

Die Hauptaufgabe der Abteilung Personal und Organisation besteht darin, im Rahmen der Managementziele des FÖD Beratung und Unterstützung im Bereich Personal und Organisation zu leisten.

Diese Aufgabe beinhaltet in erster Linie die ständige Aktualisierung der Personalpolitik (Vorschriften, Einstellung, Aus- und Fortbildung, Kompetenzentwicklung, Wohlbefinden am Arbeitsplatz) unter besonderer Berücksichtigung der Vielfalt.

Zweitens wird darauf geachtet, dass die für eine angemessene Entwicklung erforderlichen Ressourcen in Bezug auf Organisation und logistische Unterstützung (Verwaltung von Gebäuden in Belgien und im Ausland) eingesetzt werden.

Zu diesem Zweck müssen die besonderen Merkmale unseres FÖD berücksichtigt werden, die sich auf zwei wichtige Aspekte seiner internen Organisation beziehen. Einerseits arbeiten zwei Drittel des gesamten Personals (mehr als 3400 Beamte) im Ausland in sehr unterschiedlichen Status (Auslandslaufbahn, entsandte Vertragsbedienstete und vor Ort eingestellte Mitarbeiter) und mit einer häufigen Jobrotation. Andererseits werden im Ausland mehr als 300 Gebäude verwaltet, die angemietet sind oder sich im Eigentum befinden.

Die Abteilung P&O umfasst 5 Säulen:

  • P&O 1: Strategie, Koordinierung und Unterstützung der Organisation
  • P&O 2: Kompetenzmanagement und Laufbahnbegleitung
  • P&O 3: Finanzielle und administrative Verwaltung des Personals
  • P&O 4: Wohlfahrt
  • P&O 5: Verwaltung von Gebäuden und Kulturgütern