Ministerin Sophie Wilmès

  1. Zuletzt aktualisiert am
Image
Sophie Wilmès

Politische Dokumente


Strategiepapier Comprehensive Approach

Das neue Strategiepapier Comprehensive Approach skizziert den konkreten Ansatz und die Arbeitsmethode für eine kohärente belgische Außenpolitik.

Belgien hat in den letzten Jahren bereits Schritte unternommen, um den 3D-Ansatz (Diplomatie, Entwicklung, Verteidigung) zu konkretisieren, der später zu 3DLO (Recht und Ordnung/Rechtsstaatlichkeit (RoL)) weiterentwickelt wurde. Ziel war eine kohärente und effiziente Außenpolitik, die in der Lage ist, Antworten für die komplexen und sich ständig verändernden Herausforderungen auf internationaler Ebene zu bieten.

Der jetzt genehmigte  Comprehensive Approach (umfassende Ansatz) geht einen Schritt weiter und steht im Einklang mit ähnlichen Entwicklungen auf internationaler Ebene, insbesondere im europäischen Kontext. Im Mittelpunkt des Strategiepapiers steht die Bedeutung eines ständigen Dialogs, der Überprüfung und Anpassung der belgischen Haltung gegenüber bestimmten Ländern, Regionen und Themen. Ziel ist es, gemeinsam mit allen beteiligten Ministerien die übergreifenden Prioritäten festzulegen und den jeweiligen Einsatz abzustimmen. In dem neuen Strategiepapier werden der Rahmen, in dem dies geschehen soll, und die Methodik durch eine Lenkungsgruppe und verschiedene Task Forces festgelegt.

Der Comprehensive Approach ist kein Ziel an sich, sondern eine Arbeitsmethode zur Stärkung der belgischen Außenpolitik.

Lesen Sie nachfolgend das Strategiepapier Comprehensive Approach.