Kontaktformular

 

 
Lesen Sie bitte vor dem Ausfüllen des Formulars die folgenden Zeilen durch

Coronavirus

Wichtige Informationen über Reisen während der Covid-19-Pandemie finden Sie auf der Homepage dieser Website.

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Vielen Dank für Ihre Frage zur COVID-19-Pandemie.

Auch wenn in den Medien regelmäßig behauptet wird, dass das „Ministerium der Auswärtigen Angelegenheiten das eine oder andere Land rot eingefärbt hat", sollte dies in den richtigen Kontext gestellt werden. Auf der Website des Ministerium der Auswärtigen Angelegenheiten werden die Änderungen der Farbcodes übernommen, um diese Informationen für alle Belgierinnen und Belgier leicht verständlich zu machen. Für die Entscheidung, einem bestimmten Land den Farbcode Rot (oder Orange oder Grün) zuzuweisen, sind jedoch die Experten zuständig, die unser Land durch diese Epidemie führen.

Aus diesem Grund hat der FÖD Auswärtige Angelegenheiten, Außenhandel und Entwicklungszusammenarbeit nicht immer alle Antworten auf die Fragen zu diesen Farbcodes. Je nach Art der Frage werden wir Sie an die zuständigen Behörden verweisen, die Ihnen am besten behilflich sein können:

 

  1. Wohin dürfen oder können Sie reisen?

Auf der Startseite unserer Website finden Sie eine Weltkarte, auf der jede Region und jedes Land mit einer Farbe versehen ist. So sehen Sie schnell, ob Reisen in das Land, in das Sie reisen möchten, möglich sind. Auf der Website des Ministeriums der Auswärtigen Angelegenheiten finden Sie auch die allgemeinen Reisehinweise. Für alle Reisenden ist es wichtig, diese Hinweise regelmäßig zu konsultieren:

  1. Was müssen Sie tun, bevor Sie nach Belgien zurückkehren oder nach Belgien kommen?

Seit dem 1. August 2020 müssen alle Personen, die aus dem Ausland nach Belgien zurückkehren oder nach Belgien reisen und sich dort länger als 48 Stunden aufhalten, innerhalb von 48 Stunden vor der Einreise in belgisches Hoheitsgebiet ein Identifikationsformular (Passenger Locator Form) ausfüllen. Diese Pflicht gilt für alle Personen (belgische und nicht-belgische Staatsangehörige), unabhängig von ihrem Reisegrund und dem Status (Grün/Orange/Rot) Ihres Herkunftslandes. Wenn eine Person unter die Test- oder Quarantänepflicht fällt, wird sie direkt von den belgischen Gesundheitsbehörden kontaktiert. Fragen zum PLF-Formular können an PLFBElgium@health.fgov.be gesendet werden.
 

  1. Haben Sie Fragen zur Rückerstattung oder Stornierung einer Reise?

Die Website des FÖD Wirtschaft gibt einen Überblick über die Rechte von Reisenden vor dem Hintergrund der Pandemie. Darüber hinaus bietet die Streitsachenkommission Reisen Beratung, Schlichtung oder Mediation (bei Reiseveranstaltern, aber nicht bei Fluggesellschaften) an.
 

  1. Haben Sie spezifische Fragen zu den epidemiologischen Kriterien, zur Quarantäne und zu den Maßnahmen in Belgien?

Diese können Sie unter 0800 14 689 oder info-coronavirus@health.fgov.be stellen.
 

  1. Allgemeine Informationen über staatliche Maßnahmen?

Fragen zu Reisen (z. B. notwendige Reisen) und Quarantäne finden Sie auf der Website https://www.info-coronavirus.be/nl/faq/ (am Ende der Seite).
 

  1. Fragen zu Reisen aus dem Ausland nach Belgien?

Diese stellen Sie am besten sie per E-Mail an border@ibz.fgov.be.
 

  1. Fragen zu Reisen von Belgien ins Ausland?

Diese sind an https://www.politie.be/grenscontrole/nl/contact/luchthavens zu richten.


Der FÖD Auswärtige Angelegenheiten wird nur diejenigen Fragen beantworten, die in seinen Zuständigkeitsbereich fallen.

Mit freundlichen Grüßen
Der FÖD Auswärtige Angelegenheiten, Außenhandel und Entwicklungszusammenarbeit

 

Das Callcenter des FÖD Auswärtige Angelegenheiten ist werktags von 9 Uhr morgens bis 17 Uhr abends (belgische Zeit) unter der Nummer +32 (0) 2 501 4000 erreichbar. Es muss jedoch betont werden, dass diese Nummer für Notfälle im Ausland bestimmt ist. Das Callcenter ist am Wochenende sowie an Feiertagen und Brückentagen geschlossen.

 

Der Föderale Öffentliche Dienst (FÖD) Auswärtige Angelegenheiten, Außenhandel und Entwicklungszusammenarbeit erhält täglich eine große Anzahl von E-Mails, die alle mit großer Aufmerksamkeit gelesen werden. Durch das Ausfüllen dieses Formulars helfen Sie uns, damit wir Ihre Fragen noch effizienter beantworten können. 

Eine Vielzahl von Informationen zu den aufgelisteten Themen finden Sie auch auf unserer Website, vielleicht auch die Antwort auf Ihre Frage. Lesen Sie bitte zuerst die auf unserer Website verfügbaren Informationen genau durch.

Wichtiger Hinweis:

  • Falls Sie im Ausland wohnen und eine Frage über die Dienstleistung und Dokumente für Belgier im Ausland haben, schauen Sie dann zunächst auf der Website der belgischen Botschaft oder des belgischen Konsulats vor Ort nach. Dort finden Sie Antworten, die konkrete Informationen über die eigene Arbeitsweise im Land, in dem Sie wohnen, enthalten. Bei weiteren Fragen können Sie die Botschaft oder das Konsulat auch direkt kontaktieren. Die Websites mit den Kontaktdaten der Botschaften und Konsulate finden Sie auf dieser Seite.
     
  • Sie werden gebeten, für jede Frage ein einziges Formular auszufüllen. Für jede weitere Frage füllen Sie bitte jeweils ein weiteres Formular aus. Dies ist vielleicht umständlich, aber erforderlich, da jede einzelne Frage so einfach und schnell an den zuständigen Dienst weitergeleitet werden kann.

 
Fragen, die nicht in das Ressort unseres FÖD fallen, werden nach Möglichkeit an den zuständigen FÖD weitergeleitet.

Sie suchen keine Information, sondern möchten eine Beschwerde über unsere Dienstleistung einreichen. Klicken Sie dann auf das "Beschwerdeformular". Über dieses Formular können Sie uns alle nützlichen Daten mitteilen, die wir zur sorgfältigen Bearbeitung Ihrer Beschwerde benötigen.
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter.